PHP in Ihrer Website: Blick hinter die Kulissen

PHP in Ihrer Website: Blick hinter die Kulissen

Egal ob bekannt oder nicht, Homepages werden nahezu immer mit der modernen Scriptsprache PHP programmiert. Einfach, weil mit PHP dynamische Inhalte (HTML, Bilder und andere Dateien) in einer Webseite effizient dargestellt werden.

Obwohl es schon seit längerem Nachfolger gibt, ist die PHP-Version 5.6 immer noch beliebt und verbreitet. Das kann jetzt zu ernsthaften Problemen führen. Denn seit Ende 2018 hat PHP 5.6 sein „Lebensende“ erreicht – Updates zur Abwehr von Sicherheitslücken sind nicht mehr verfügbar. Deshalb sollten Homepages möglichst schnell auf die aktuelle, sichere und leistungsstarke Version PHP 7.2 umgestellt werden.

Klartext: Zur Umstellung auf PHP 7.2 gibt es keine sinnvolle Alternative.

Wir empfehlen deshalb, für Ihre Webseite schnellstens einen gründlichen Check zu machen – durch uns oder den Programmierer Ihrer Homepage. Dabei wird gleich mitgeprüft, welche ergänzenden Arbeiten notwendig sind. Gut für umgestellte Websites: Die Umstellung auf PHP 7.2 sorgt gleichzeitig für einen ordentlichen Geschwindigkeitsschub.

Sollten Sie Fragen zur Umstellung auf PHP 7.2 haben, stehen wir selbstverständlich gerne mit Rat und Tat zur Verfügung. Für uns dabei immer im Fokus: Ihr Geschäft so effizient wie möglich zu unterstützen – damit Sie profitieren.

Sprechen Sie uns unter 0211 - 600 44 91 an oder schreiben sie uns eine E-Mail. Wir analysieren mit Ihnen den Status Quo und machen konkrete Vorschläge, was zu tun ist.

Uns zu erreichen ist einfach.

T +49 (0) 211 600 44 91
E info@loose-media.de

Warum Cookies? Einfach weil sie helfen, die Website nutzbar zu machen und einige Funktionen korrekt auszuführen. Mit Nutzung dieses Webangebotes erklären Sie sich einverstanden, dass Cookies Anwendung finden.
Über Cookies & Datenschutz Ok